KUNST IN POTSDAM
KUNST IN POTSDAM 

VITA

Nach dem Abitur (1969) Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg  bis 1976.

Schwerpunkte: 

-  Graphik, siehe Radierung       "Kartenspieler"

-  Photographie

-  Design.

 

Radierung in der Technik "Vernis Mou",  33 x 40 cm, 1975 

Parallel von 1972 bis 1976: Abgeschlossenes Studium der Soziologie an der Universität Hamburg.

 

Gymnasiallehrer für Kunsterziehung ab 1977.

 

Von 1988 bis 1997 zusätzlich Dozent am Hamburger Institut für Lehrerfortbildung im Fachbereich Bildende Kunst.

 

2000 Wechsel zum Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.

 

Ab 2005 freier Künstler und Grafiker mit Ausstellungen in Düsseldorf, Aachen, Eutin, Lütjenburg, Oldenburg, Bad Malente und Hamburg.

 

Seit 2010 tätig in Berlin und Potsdam.

 

Meine vier Standorte in Vergangenhei und Gegenwart (Hamburg - Ostholstein - Berlin und Potsdam) hatten wesentlichen Einfluß auf meine künstlerische Entwicklung und meine sehr  breit gefächerten Arbeitsschwerpunkte. Deshalb kam ich bei der Formulierung des Textes auf der Startseite zuletzt auf die Idee, mich für einen Moment als "vier Künstler" vorzustellen,  was natürlich zum Glück nur idell zutrifft. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Juergen Stueben 2020, Kunst in Potsdam