KUNST IN POTSDAM
KUNST IN POTSDAM 

METAMORPHOSEN "Combination Art" MEMOGRAFIK

Mit dem Begriff "Memografik" bezeichne ich den für die Bildentwicklung charakteristischen Prozeß des Erinnerns: Fotos aus verschiedenen Zeiten und von unterschiedlichen Orten werden neu komponiert.

Die Ergebnisse lassen sich oft auch als Metamorphosen bezeichnen. Zustände werden  durch den Gestaltungsprozeß deutlich in ihrem Wesen verändert. 

 

Also: Erinnern - Komponieren - Kombinieren - Verändern - Umformen - Imaginieren. 

 

und die Grenzen sind fließend ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Juergen Stueben 2018, Kunst in Potsdam